Salzgitter
Menü

Zehn Jahre ehrenamtlich dabei

WEISSER RING ehrt Marion Müller

„Ich möchte heute Marion Müller mit einer Urkunde für zehn Jahre ehrenamtliche Mitarbeit und beispielhaften Einsatz bei der Linderung der Not von Kriminalitäts-Opfern ehren“, so Bernd Koltrowitz jetzt bei der ersten Mitarbeiterbesprechung im Freien seit März. Bislang mussten die Opferarbeit wegen der Pandemie rein per E-Mail und Telefonkontakt erledigt und Präventionsprojekte leider nahezu eingestellt werden. 

Foto Markus Müller: Bernd Koltrowitz (links) überreicht die Urkunde mit Ehrennadel des Bundesvorsitzenden

Umso mehr war Marion Müller überrascht, als sie die vom Bundesvorsitzenden Jörg Ziercke unterschriebene Urkunde des WEISSEN RINGS mit Ehrennadel durch Koltrowitz nun ausgehändigt bekam. Denn eigentlich hatte sie damit gar nicht gerechnet und eigentlich hätte dies bereits Anfang April erfolgen sollen. „Mir war gar nicht bewusst, dass ich bereits ein Jahrzehnt mitarbeite! Wie die Zeit vergeht, wenn einem ein Ehrenamt Freude bereitet und im Kreis eines engagierten Teams durch Fall-Nachbereitungen keine persönliche Belastung darstellt“, so Müller.