Salzgitter
Menü

Außenstellenleiter durfte mit bedienen

Festessen für Bedürftige

Zum dritten Mal hieß es im Dezember „Gans köstlich“ und rund 150 bedürftige Menschen aus Salzgitter wurden vom Initiator dem Fernsehkoch Ralf Richter aus Salzgitter ins SOS-Mütterzentrum Salzgitter-Bad eingeladen. Zahlreiche Sponsoren hatten diese tolle Aktion wieder ermöglicht. Die Gäste wurden von „lokaler Prominenz“ bedient. Mit dabei war aber auch die Niedersächsische Sozialministerin Frau Dr. Carola Reimann.

Foto Rudolf Karliczek: Einige der vielen "Service-Wichtel" waren auch Erster Bürgermeister MdL Stefan Klein, Oberbürgermeister Frank Klingebiel, Markus Müller (WR), MdL Marcus Bosse und die Nds. Soizialministerin Frau Dr. Carola Reimann hier mit Initiator Ralf Richter (v.l.n.r.).

Die Gäste konnten es sich einen Tag lang gutgehen lassen: Sie wurden mit Gänsekeulen, Knödeln und Rotkohl sowie Kaffee und Kuchen bewirtet, ihnen wurden auf Wunsch von den „Barber Angels“ die Haare geschnitten, sie konnten sich danach fotografieren lassen, sie hatten die Möglichkeit etwas aus der Caritas Kleiderstube mitzunehmen und bekamen zum Schluss ein kleines Erinnerungsgeschenk.

Foto Marion Müller: Die Gruppe "3mal1" aus Bisingen, bekannt für Volksmusik, sang nicht nur Weihnachtslieder sondern auch beliebte Oldies und Schlagerklassiker. Alexandra, Franziska und Stephanie (v.l.n.r.) hier nach ihren Auftritten mit Müller.

Für Musik sorgten unter anderem „Don’t beat Bubu“, eine überregional bekannte Coverband, Pastor Ulf Below, der „Sax ‚O‘ Chor“ sowie das Schlagertrio „3mal1“, das extra aus Baden-Württemberg angereist war und die Herzen des Publikums sofort eroberte.

Foto Marion Müller: Moderatorin Kathy Weber von Kabel-Eins erfüllte geduldig auch Foto-Wünsche.

Weihnachtliche Tanzeinlagen zeigten die „Fun Formation“ und durch den Tag führte souverän und mit hoher Empathie Kathy Weber, Kabel-Eins-Moderatorin. Sie war sehr gerne auch zu einem gemeinsamen Foto vor dem Weihnachtsbaum bereit.